Teilnehmer trotzden den kalten Aussentemperaturen

Der 29. Internationale Uster Triathlon wurde heute mit dem 4. Greifensee Swim eröffnet.  Zum zweiten Mal wurde der Greifensee Swim als Seeüberquerung ausgetragen. Auch wenn der Sommer an diesem Samstag eine kleine Pause einlegte, stellten sich 200 SchwimmerInnen und AquajoggerInnen der Herausforderung. Mit 24,4 Grad war der Greifensee auch um einiges wärmer als die Aussentemperaturen und somit freuten sich die SchwimmerInnen und AquajoggerInnen auf den Sprung ins Wasser. Auf der 1,5km langen Schwimmstrecke und der 800m Aquajoggerstecke wurden die Athleten von Remo und Reto (www.remogwerder.ch) mit vom Boot aus mit Schwyzerörgeli begleitet. Am Start und Ziel im Strandbad sorgte DJ SuperMario für Stimmung. Trotz des bescheiden Wetters war der Auftakt des Wochenendes ein voller Erfolg.

 

Morgen um 8:30Uhr fällt der Startschuss zum 29. Internationalen Uster Triathlon. Wir erwarten 1800 Triathleten, die sich über die Distanzen Experience, Olympisch einzeln oder als Team messen.  Am Nachmittag finden die National League Rennen statt. Start der Damen ist um 13:25 Uhr. Die Herren folgen um 14:30 Uhr. Den Abschluss machen die Kids ab 15:40 Uhr.

 

Einen schönen Abend und bis morgen;)

 

Impressionen GreifenseeSwim2018

mehr lesen